Retix C

Effektive Antiaging-Behandlung

Bei Retix-C handelt es sich um eine kosmetische Behandlung der Gesichtshaut bei der verschiedene Fruchtsäuren in Kombination mit Vitamin A zum Einsatz kommen.

Der Effekt der Behandlung mit Retix-C ist ein reines Hautbild mit wenig Poren und Pigmentflecken. Aufgrund seiner starken Wirkung eignet sich Retix-C besonders gut zur Behandlung von Akne und als Antiaging-Behandlung zur Bekämpfung von Altersflecken und hat hautstraffende und hauterneuernde Wirkung. 

Ablauf der Retix-C Behandlung

Nach der Reinigung der Gesichtshaut erhält die zu behandelnde Person eine Retix-C-Maske (Crememaske) aufgetragen welche nach einer 3 bis 4 stündigen Einwirkzeit wieder abgewaschen wird. Die tatsächliche Behandlung im Studio dauert lediglich 20 Minuten. In der Regel beginnt  sich die Haut nach 2 bis 3 Tagen zu schälen und startet dadurch den Erneuerungsprozess der Haut.

Da es sich bei Retix-C um eine sehr invasive Behandlungsmethode handelt, die zu Reizungen der Haut führt, empfiehlt es sich diese im Herbst, Winter oder im Frühling durchzuführen, um die behandelte Stelle so wenig wie möglich der UV-Strahlung auszusetzen.

Einsatzgebiet von Retix-C

Bei folgenden Symptomen empfiehlt sich eine kosmetische Behandlung mit Retix-C:

  • faltige oder schlaffe Gesichtshaut
  • grauer, erdiger Taint
  • Anzeichen von Photoaging
  • trockene Haut
  • Akne-Erkrankung
  • vergrößerte Poren

 

RETIX C Behandlungen in München

#retixc #retix #skincare #Skin #clearskin #haut #sauberehaut #münchen